IARU Region 1 SSB Fieldday vollendet

Am ersten Septemberwochenende traffen sich einige unserer Mitglieder zum diesjährigen IARU Region 1 SSB Fieldday.

Es sollte die dritte Teilnahme von D22 bei diesem Contest sein.
Das Fieldday-Gelände lag ca. 15km nördlich von Cottbus im beschaulichen Wiesendorf.
Reichlich Platz also für unsere Antennen. Der Aufbau begann bereits am Freitagabend. Nachdem die Masten gestellt und ein Großteil der Antennen betriebsbereit waren, gab es leckeres vom Grill.
Am nächsten Vormittag erfolgte dann der weitere Aufbau der Antennen. Diese wurden anschließend mittels Mini VNA eingemessen.
Zum Einsatz kamen eine G5RV mit 63m Länge,eine ZS6BKW, ein Monoband Dipol für 80m und eine Vertikalantenne der Marke Cushcraft.
Leider wurde der Spaß beim Aufbau von den schlechten Funkwetterbedingungen getrübt. So stehen in diesem Jahr zwar annähernd so viele Multiplikatoren wie 2015 zu buche, doch fehlen uns reichlich Verbindungen um ganz vorn mitzumischen.
Dennoch stand für uns der Spaß am Amateurfunk, die netten Gespräche und vor allem die Gemeinschaft im Vordergrund.
Auch wenn das Ergebnis nicht das gewünschte ist, so besteht definitiv Wiederholungsbedarf.

Auf ein neues in 2017.

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Cookies können von Drittanbietern wie Google Adsense bereitgestellt werden. Auch für das Sammeln von Informationen für Besucherstatistiken. Ändern Sie für diese Webseite die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers, wenn Sie der Nutzung von Cookies nicht zustimmen, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" um zu erklären, dass Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

Schließen